Sitemap | Suche | FACEBOOK

1. Das Tor zum Gutshof

Sie sind hier


Letzte Station  

Die Gutsanlage war von einer über 2m hohen Mauer umfasst. Sie diente dem Schutz vor Eindringlingen und auch dazu, das Vieh innerhalb der Anlage zu halten. Der ummauerte Bereich umfasste etwa 5 Hektar (50.000 m²).
Das große Haupteingangstor an der Westseite wurde 1999 entdeckt. Von ihm führt ein gerader Weg zum Eingang des Hauptgebäudes.

» Gehen Sie durch das Tor zum Hauptgebäude